fbpx

(Stand Juli 2020)

1. Vertragsgegenstand

1.1. Die Benutzung der Internetseite Vitalify.Me, einem Produkt der JC Investments GmbH (nachfolgend „Internetseite“ und „VitalifyMe“) unterliegt den Bestimmungen dieser Online-Nutzungsbedingungen (nachfolgend „Nutzungsbedingungen“).

Für die Benutzung der Internetseite gelten ausschließlich diese Nutzungsbedingungen sowie ihrer Anhänge. Durch Nutzung der Internetseite erklärt der Teilnehmer seine Zustimmung zu diesen Nutzungsbedingungen.

1.2. Zur Benutzung der Internetseite sind ausschließlich im deutschen Sprachraum (Deutschland, Österreich, Schweiz) ansässige Teilnehmer mit einer gültigen Postanschrift berechtigt.

1.3. Der Programmbetreiber von VitalifyMe ist jederzeit berechtigt, diese Nutzungsbedingungen zu ändern.  Sämtliche Änderungen werden entweder auf der Internetseite oder auf eine andere angemessene Weise bekannt gegeben. Änderungen dieser Nutzungsbedingungen treten im Zeitpunkt Ihrer Bekanntmachung in Kraft. Der Teilnehmer erkennt eine geänderte Fassung dieser Nutzungsbedingungen an, indem er die Internetseite benutzt, nachdem Änderungen dieser Nutzungsbedingungen bekannt gemacht worden sind. Dies gilt unabhängig davon, ob er die Änderungen tatsächlich zur Kenntnis genommen hat.

2. Benutzung der Internetseite

2.1. Soweit nicht im Einzelfall etwas anderes vereinbart ist, räumt VitalifyMe dem Teilnehmer hiermit ein beschränktes, nämlich nicht ausschließliches und nicht übertragbares Recht ein, die Internetseite sowie deren Inhalt zu den Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen zum privaten Gebrauch aufzurufen, zu benutzen und auf dem Bildschirm darzustellen.

2.2. Dem Teilnehmer ist es ohne vorherige schriftliche Zustimmung von VitalifyMe nicht gestattet, den Inhalt der Internetseite ganz oder teilweise zu verändern, zu veröffentlichen, zu senden, zu verbreiten, zur Aufführung zu bringen, zu bearbeiten (einschließlich des Weitervertriebes solcher Bearbeitungen) oder auf eine sonstige Art und Weise zu verwerten. An Material, welches der Nutzer von der Internetseite auf seinen Computer herunterlädt, erwirbt er kein Eigentum, sondern lediglich ein beschränktes Nutzungsrecht.

2.3. VitalifyMe behält sich das Recht vor, die Internetseite ganz oder teilweise nach freiem Ermessen und ohne vorherige Ankündigung einzustellen oder zu verändern. VitalifyMe übernimmt keinerlei Haftung im Falle einer solchen Einstellung oder Veränderung.

2.4. Die VitalifyMe Internetseite ist nicht für Minderjährige geeignet. Die Benutzung der Internetseite ist ausschließlich Personen über 18 Jahren gestattet.

3. Pflichten der Teilnehmer

3.1. Dem Teilnehmer ist es untersagt, seine aus den Nutzungsbedingungen folgenden Rechte und Pflichten ganz oder teilweise an Dritte abzutreten oder auf eine sonstige Weise auf Dritte zu übertragen. Dem Teilnehmer ist es außerdem untersagt, Dritten Zugang zu seinem Nutzerkonto sowie zu seinem Passwort zu ermöglichen; diese berechtigen ausschließlich den Teilnehmer selbst, die Internetseite und das gebuchte Programm zu benutzen.

3.2. Der Teilnehmer ist verpflichtet, VitalifyMe wahrheitsgemäße, genaue und vollständige Angaben zu seiner Person (insbesondere Name, Adresse, Telefonnummer sowie E-Mail-Adresse) zu machen, soweit diese für eine Registrierung als Teilnehmer erforderlich sind. Der Teilnehmer ist außerdem verpflichtet, diese persönlichen Angaben sowie alle sonstigen Informationen, die er VitalifyMe zur Verfügung stellt, regelmäßig zu aktualisieren. Der Teilnehmer ist nicht berechtigt, mehr als ein Nutzerkonto zu eröffnen oder ein Nutzerkonto für eine andere Person oder unter falscher Identität zu eröffnen. Er räumt VitalifyMe das Recht ein, seine persönlichen Daten unter Beachtung der VitalifyMe Datenschutzerklärung an Dritte weiter zu geben.

 
Sollte VitalifyMe das Nutzerkonto des Teilnehmers – aus welchen Gründen auch immer – kündigen, so ist der Teilnehmer nicht berechtigt, unter anderem Namen oder auf sonstige Weise erneut ein Nutzerkonto zu eröffnen oder sich erneut für die VitalifyMe Internetseite zu registrieren oder die Internetprodukte zu abonnieren. Sollte VitalifyMe Grund zu der Annahme haben, dass ein Nutzerkonto eines bestimmten Teilnehmers zuvor bereits gekündigt worden ist, so behält sich VitalifyMe nach freiem Ermessen das Recht vor, alle anderen Nutzerkonten dieses Teilnehmers ohne Mitteilung an den Teilnehmer ebenfalls zu kündigen sowie alle VitalifyMe nach diesen Nutzungsbedingungen oder per Gesetz zustehenden Rechte auszuüben.

3.3. Der Teilnehmer hat sein Passwort sowie sonstige Informationen zu seinem Nutzerkonto geheim zu halten. Er wird VitalifyMe jeden unbefugten Gebrauch seines Nutzerkonto unverzüglich schriftlich anzeigen. Auch in diesem Falle bleibt der Teilnehmer jedoch für den unbefugten Gebrauch der Internetseite verantwortlich. Alle unter Verwendung seines Passwortes oder seiner sonstigen Nutzerkonto-Informationen abgegebenen Willenserklärungen wirken für und gegen den Teilnehmer.

3.4. Der Teilnehmer verpflichtet sich, kein Material auf die Internetseite zu übertragen, das Viren oder sonstige Programme enthält, welche die Funktionsfähigkeit von Software oder Hardware zu gefährden oder zu stören geeignet sind. Sollte der Teilnehmer gegen diese Verpflichtung verstoßen, so wird er VitalifyMe den daraus entstehenden Schaden ersetzen; zusätzlich wird er VitalifyMe von etwaigen Schadensersatzansprüchen freistellen.

4. Kündigung

4.1. VitalifyMe ist berechtigt, die Benutzung der Internetseite durch den Teilnehmer nach freiem Ermessen und ohne Vorankündigung einzuschränken oder zu beenden.

Zudem ist VitalifyMe berechtigt, mit sofortiger Wirkung das Passwort, das Nutzerkonto sowie den gesamten Inhalt des Nutzerkonto eines Teilnehmers zu deaktivieren oder zu löschen sowie den weiteren Zugang des Teilnehmers zu seinem Nutzerkonto oder zu der Internetseite zu sperren,

  • wenn der Nutzer gegen diese Nutzungsbedingungen verstößt, sowie insbesondere,
  • wenn der Nutzer VitalifyMe falsche, ungenaue oder unvollständige Angaben zu seiner Person macht, oder VitalifyMe Grund zur Annahme hat, dass solche falschen oder unvollständigen Angaben gemacht worden sind
  • wenn der Teilnehmer seine vereinbarte Einmalzahlung oder die Zahlung der vereinbarten monatlichen Raten nicht leistet oder geleistet hat

5. Datenschutz

VitalifyMe ist stets bemüht, die Sicherheit der persönlichen Daten des Teilnehmers zu gewährleisten. Alle auf der Internetseite gesammelten persönlichen Daten des Teilnehmers werden ausschließlich unter Beachtung der Datenschutzerklärung von VitalifyMe erhoben und verarbeitet; die Bestimmungen der Datenschutzerklärung sind Bestandteil dieser Nutzungsbedingungen. Mit seiner Zustimmung zu diesen Nutzungsbedingungen erklärt der Teilnehmer gleichzeitig sein Einverständnis mit der Erhebung und Verarbeitung seiner Daten wie in der Datenschutzerklärung von VitalifyMe vorgesehen.

6. Eingaben des Teilnehmers

6.1. Soweit der Teilnehmer Informationen und Daten an VitalifyMe übermittelt oder auf die Internetseite lädt (zusammen nachfolgend „Daten“) und zwar auch dann, wenn er von VitalifyMe hierzu nicht aufgefordert wurde, räumt der Nutzer VitalifyMe hiermit ein unentgeltliches, zeitlich unbeschränktes, unwiderrufliches, übertragbares und nicht ausschließliches Recht ein, die Daten für jegliche Zwecke (einschließlich der Nutzung für kommerzielle Zwecke oder für Werbezwecke) zu nutzen und zu verwerten. VitalifyMe ist insbesondere berechtigt, die Daten zu reproduzieren, zu verändern, zu veröffentlichen, zu bearbeiten, zu verbreiten, zu senden, zur Aufführung zu bringen und öffentlich wahrnehmbar wiederzugeben sowie in andere Werke jeglicher Art einzufügen, und zwar unabhängig von Form, Medien und Technologie, die dabei verwendet werden.

6.2. Der Teilnehmer ist damit einverstanden, dass die Daten, die der Teilnehmer in den Bereich des Programms eingestellt hat, auch von anderen Teilnehmern zum persönlichen Gebrauch abgerufen, wiedergegeben, betrachtet, gespeichert und kopiert werden. Gleichwohl bleibt der Teilnehmer, der Daten in das Programm eingestellt hat, Inhaber sämtlicher Recht an solchen Daten. Soweit sich nicht aus der Datenschutzerklärung von VitalifyMe etwas anderes ergibt, unterliegen diese Daten keiner Geheimhaltungsverpflichtung durch VitalifyMe. VitalifyMe übernimmt keinerlei Haftung für die Nutzung oder Weitergabe solcher Daten.

7. Links und sonstige Angebote Dritter

7.1. Diese Nutzungsbedingungen gelten ausschließlich für die Internetseite. Soweit über die Internetseite mit Hilfe von Links die Möglichkeit der Weiterleitung auf andere Internetseiten Dritter gegeben ist, so haftet VitalifyMe weder für die Erreichbarkeit noch für den Inhalt solcher Drittseiten.

7.2. Verträge, die zwischen dem Nutzer sowie dem Betreiber einer solchen Dritt-Internetseite abgeschlossen werden, unterliegen ausschließlich den mit dem Dritten vereinbarten Bedingungen.

8. Gewährleistung

8.1. VitalifyMe  bemüht sich, fehlerhafte Funktionen der Internetseite, die dazu bestimmt sind, objektiv messbare Ergebnisse zu liefern, innerhalb einer angemessenen Frist wieder funktionsfähig zu machen.

8.2. Im Falle einer solchen Funktionsuntüchtigkeit stehen dem Teilnehmer keine Gewährleistungsrechte gegen VitalifyMe zu.

8.3. VitalifyMe übernimmt keine Gewähr für die ununterbrochene Erreichbarkeit der Internetseite und haftet weder für eine von VitalifyMe unverschuldete Unerreichbarkeit der Internetseite, noch für einen von VitalifyMe unverschuldeten Datenverlust.

9. Haftung

9.1. VitalifyMe haftet dem Grunde nach für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit unbeschränkt, für leichte Fahrlässigkeit jedoch nur bei Verletzung solcher Verpflichtungen, die für die Benutzung der Internetseite durch den Teilnehmer wesentlich sind. Die Haftung bei Verletzung einer solchen wesentlichen Pflicht ist auf den vertragstypischen Schaden begrenzt, mit dessen Entstehen gerechnet werden musste, und zwar von VitalifyMe im Hinblick auf die eigene Haftung.

9.2. Die Haftung bei Verletzung einer vertragswesentlichen Pflicht übersteigt jedoch in keinem Falle den Betrag von EUR 50,00.

9.3. Der Ersatz jeglichen anderen Schadens ist ausgeschlossen; dies gilt insbesondere für Ansprüche wegen Verstoßes gegen vertragliche Verpflichtungen, wegen Verletzung des Geistigen Eigentums Dritter oder aufgrund deliktischer Handlungen.

9.4. VitalifyMe haftet ebenfalls nicht für Folgeschäden, insbesondere nicht für entgangenen Gewinn oder immateriellen Schaden. Darüber hinaus übernimmt VitalifyMe keine Haftung für Datenverluste oder sonstige Schäden am Computersystem des Teilnehmers, die auf das Herunterladen von Material von der Internetseite zurückzuführen sind.

9.5. Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten auch für von VitalifyMe verschuldete Gesundheits- oder Körperschäden, es sei denn, diese Schäden sind auf eine Missachtung der Bestimmungen in Ziffer 11 dieser Nutzungsbedingungen durch den Nutzer zurückzuführen.

9.6 Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten sinngemäß auch zugunsten der Mitarbeiter, gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen von VitalifyMe.

10. Abtretung und Aufrechnung

10.1. VitalifyMe ist berechtigt, die VitalifyMe aufgrund dieser Nutzungsbedingungen zustehenden Rechte und Pflichten auf Dritte zu übertragen.

10.2. Zur Aufrechnung gegenüber VitalifyMe ist der Nutzer nur mit unbestrittenen oder rechtskräftigen Gegenforderungen berechtigt.

11. Hinweise zur Gesundheit

11.1. Die Internetseite ist lediglich dazu vorgesehen, den Teilnehmer bei seinen persönlichen Bemühungen zur Gewichtsreduzierung und Ernährungsumstellung zu unterstützen. VitalifyMe ist keine medizinische Organisation und die Mitarbeiter von VitalifyMe sind online nicht in der Lage, medizinische Ratschläge oder Diagnosen zu erteilen. Die Internetseite enthält daher weder medizinische Ratschläge noch Diagnosen. Der Inhalt der Internetseite kann kein Ersatz für die Inanspruchnahme örtlicher medizinischer Beratung, Untersuchung oder Behandlung sein. Der Inhalt der Internetseite unterfällt nicht dem deutschen Arzneimittelgesetz.

11.2. VitalifyMe rät dem Teilnehmer dringend, den Rat eines Arztes einzuholen, bevor er mit einer Gewichtsreduzierung oder mit einer Diät beginnt. Die Internetseite richtet sich ausschließlich an gesunde Erwachsene, sie ist ausdrücklich nicht für eine Benutzung durch Minderjährige, Schwangere, oder Personen mit gesundheitlichen Problemen vorgesehen. Diese Personen werden aufgefordert, den Rat eines Arztes einzuholen, bevor sie mit einem VitalifyMe- Programm, der Gewichtsreduzierung oder mit einer Diät beginnen. Davon unabhängig rät VitalifyMe jedem Teilnehmer, vor Beginn einer Teilnahme durch einen Arzt feststellen zu lassen, dass er nicht unter Untergewicht leidet.

11.3. Weitere gesundheitsrelevante Informationen enthalten die Gesundheitshinweise, die Bestandteil dieser Nutzungsbedingungen sind.

12. Teilnehmer

12.1. Die Registrierung als Teilnehmer auf der Internetseite ist für diesen mit Kosten verbunden. Ohne Registrierung als Teilnehmer erhält dieser keinen Zugang zu bestimmten Angeboten und Funktionen auf der Internetseite (Member-Bereich). Eine vollumfängliche Programmteilnahme ist ohne Registrierung mithin nicht möglich.

12.2. VitalifyMe bietet drei verschiedene Programme mit unterschiedlichen Inhalten an. Die Programme unterteilen Sich in „GESUND“, „GESUND PLUS“ und „GESUND PREMIUM“.

GESUND: Bei diesem Programm erhält der Teilnehmer Zugang zur VitalifyMe Online Coaching Plattform, VitalifyMe Coaching-Videos, die rund um die Uhr, also 24h/ 7d, verfügbar sind sowie umfangreiches ärztliches Gesundheitswissen. Das Programm GESUND ist ein reines Online-Programm, es läuft insgesamt drei Monate und ist durch Entrichtung eines Einmalpreises buchbar.

GESUND PLUS: Bei dem Programm Gesund Plus erhält der Teilnehmer neben den Angeboten des Programms Gesund die VitalifyMe-App für die mobile Nutzung, eine Body Composition Waage und wöchentliche Coaching-Gruppen Calls während der Abnehm- und Haltephase sowie 14 tägige Coaching Gruppen-Calls während der Stabilisierungsphase. Zudem beinhaltet das Programm einen monatlichen Coaching-Gruppen-Live-Call mit einem Arzt aus dem Ärzteteam sowie ein Monitoring der Body Composition durch das Ärzteteam auf Basis der vom Teilnehmer zur Verfügung gestellten Daten. Ergänzt wird das Programm durch eine Mitgliedschaft in einer geschlossenen Facebook Gruppe, die während der Programmdauer von einem VitalifyMe-Coach begleitet wird. Am Ende der Abnehmphase wird dem Teilnehmer das VitalifyMe- Ebook zur Verfügung gestellt. Dieses Programm wird in der Regel für zwölf Monate gebucht und in zwölf monatlichen Raten oder als Einmalzahlung bezahlt. Eine generelle Mindestlaufzeit besteht nicht.

GESUND Premium: Bei diesem Programm erhält der Teilnehmer die Leistungen wie bei Programm Gesund Plus, allerdings werden die Gruppen-Calls durch Individual-Calls ersetzt. Das bedeutet, der Teilnehmer erhältlich wöchentlich einen Coaching-Live-Call mit einem VitalifyMe Coach und monatlich einen Live-Call mit einem Arzt des Ärzteteams. Der Teilnehmer wird somit ganz individuell betreut. Das Programm GESUND Premium wird in der Regel für zwölf Monate gebucht und in monatlichen Raten oder als Einmalzahlung bezahlt. Eine generelle Mindestlaufzeit besteht nicht.

Soweit ein Teilnehmer innerhalb von 14 Tagen von seinem Widerrufsrecht Gebrauch macht, muss die erhaltene Waage original verpackt und auf eigene Kosten zurück gesendet werden. Sollte die Waage nicht retourniert werden, erfolgt keine Erstattung der für den ersten Monat bereits entrichteten Gebühr.

13. Programmregeln

Der Teilnehmer verpflichtet sich, den in den Programmregeln festgelegten Inhalt zu beachten und sich an diesen zu halten.

14. Geistiges Eigentum

14. Der Teilnehmer erkennt an, dass die Inhalte der Internetseite VitalifyMe im Eigentum der JC Investments GmbH stehen und durch gewerbliche Schutzrechte (insbesondere Urheberrechte, Patente und Marken) wirksam und umfassend geschützt sind.

15. Schlussbestimmungen

15.1. Diese Nutzungsbedingungen unterliegen deutschem Recht unter Ausschluss der Kollisionsnormen. Für Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit der Benutzung der Internetseite und des Programms durch den Nutzer und Teilnehmer sowie diesen Nutzungsbedingungen haben die deutschen Gerichte die ausschließliche nationale und internationale Zuständigkeit (§ 12 ZPO). Diese Zuständigkeit schließt andere Zuständigkeiten aus persönlichen oder tatsächlichen Gründen aus.

15.2 Sollten einzelne Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen unwirksam sein oder werden oder den gesetzlichen Regelungen widersprechen, so wird hierdurch die Wirksamkeit der übrigen Nutzungsbedingungen nicht berührt. Die unwirksame Bestimmung wird von den Parteien einvernehmlich durch eine solche Bestimmung ersetzt, welche dem wirtschaftlichen Zweck der unwirksamen Bestimmung in rechtswirksamer Weise am nächsten kommt. Die vorstehende Regelung gilt entsprechend bei Regelungslücken.

15.3 Diese Nutzungsbedingungen stellen, zusammen mit der Datenschutzerklärung, den Programm-Regeln und Gesundheitshinweisen die gesamte Vereinbarung zwischen VitalifyME und dem Programm-Teilnehmer/ Nutzer dar.